Haare Pflege

Echthaar Extensions brauchen Hochwertige Pflege

Echthaar Extensions brauchen Hochwertige Pflege

Beitrag enthält Werbung.

 

Wir haben Glück. Wir leben in einer echt guten Zeit für Menschen mit Haarproblemen. Leider gehöre ich auch zu diesen Frauen, die dünnes Haar haben. Meine Haare lassen sich gut frisieren, aber es dauert länger. Und ich brauche mehr Produkte als  jemand mit dickerem Haar.

Für zusätzliches Volumen oder mehr Länge gibt es Gott sei Dank Extensions.

Für mich und meinen Kunden ist es ein Segen, dass wir diese Möglichkeit haben.

Ich erzähle Dir hier jetzt nur von Produkten für Echthaar-Extensions. Und schon höre ich ein “Warum???´´.

Als Friseurmeisterin und Echthaar-Extensionsträgerin finde ich es sehr schade, wenn ich bei Kunden innerhalb kürzester Zeit die schönen Extensions  wieder entfernen muss. Es geht ja auch anders.

Komischerweise haben viele Frauen, die mehrere Hundert Euro für ihre Echthaar-Extensions ausgeben, ein Problem damit, Geld für hochwertige Pflegeprodukte zu berappen. Im  Salon Alltag  sind es immer dieselben Fragen zur täglichen Haarpflege. Wie kann ich das Tragen der Extensions angenehmer und unkomplizierter machen?

Jede Frau mit Extensions hat spezielle Bedürfnisse, weil durch die Echthaar-Extensions zwei Haarqualitäten gepflegt werden müssen. Was noch erschwerend hinzu kommt ist, dass sich lange Haare gerne verknoten.

Es gibt drei Hauptgründe, warum Frauen Extensions tragen:

– Ihre eigene Haare sind zu dünn, um die gewünschte Haarlänge zu erhalten – es wird eine Haarverdichtung gemacht. Dafür kommen Keratinbondings (warm/kalt Methode), Microrings, Weaving und Tape Extensions in Frage.

– Kurze Haare sollen sofort länger werden. Dafür kommen Keratinbondings und  Microrings in Frage.

– Die Haarfarbe soll zum Teil geändert werden. Farbige Strähnen können als einzelne Extensions eingearbeitet werden oder, wenn die untere Länge farbig sein soll, auch mit Tape Extensions verlängert werden.

Weaving ist ein sehr spezieller Bereich und dazu komme ich in einer späteren Post.

Für  diese Extensions braucht man auch eine spezielle Pflege, die das eigene Haare nicht beschwert. Das ist gar nicht so einfach, weil die Extensions eine ganz andere Beschaffenheit haben als die meisten europäischen Haare. Unsere europäischen Haare sind oft dünn und weich. Die Echthaar-Extensions kommen meist aus Indien. Ich war zwar noch nie dort, aber mir ist klar, dass die Frauen da viel dickere Haare haben wie wir.

Im Moment liegt mein Focus auf der besonderen Pflege von Extensions und wie Du die passenden Produkte für Deine persönlichen Bedürfnisse finden kannst.

Für die Hersteller von spezieller Pflege für Echthaar-Extensions ist es nicht einfach Produkte herzustellen. Sie müssen für stabile feste aber auch für chemisch behandelte Extensions gut sein. Aber auch für lasches, dünnes und vielleicht auch noch chemisch behandeltes Haar. Egal welche Haarlänge hergenommen wird: Haare neigen dazu, sich zu verfilzen. Je länger die Haare sind umso größer ist die Fläche, die sich verfilzen kann.

Immer darauf achten, dass Du über Nacht Deine Haare locker zusammenbindest oder flechtest. Regelmäßiges Bürsten mit der speziellen Extensionsbürste ist ein MUSS!

Es gibt noch einen Grund, spezielle Extensionspflege zu benutzen: sie verlängert die Lebensdauer von ziemlich teuren Echthaar-Extensions.

Sehr viele Frauen sagen sich: ist doch egal, was ich benutze, Haar ist doch Haar.

Nein, denn die Haare haben jetzt ein Verbindungsstück!!!!

Die Pflegeprodukte, die Du benutzt, sollten nicht nur die verschiedenen Haarqualitäten schützen und pflegen, sondern auch die Bondings.

Es gibt Zwei Firmen, die mit ihren Produkte aus der Masse herausstechen:

www.xtend-your-hair.de  und  www.fidentia-hair.de

Beide Firmen haben hochwertige Produkte und gute Konzepte, um Haare und Bondings so lang wie möglich gepflegt und schön zu erhalten.

Von Fidentia Hair haben meine Kunden und auch ich die sensitive Serie hergenommen, weil ich immer Extensions ohne Silikonschicht kaufe. Extensions mit Silikonschicht sind wie Russisches Roulette. Es kann gut gehen oder nicht. Vorher weiß man es nicht, weil eine Silikonschicht die Haarqualität verheimlicht.

Fidentia Hair Extensions Shampoo & Spülung je 250 ml | Sensitive ohne Silikone | hoher Anteil Arganöl | für Rohhaar

Shampoo und Spülung haben einen dezenten, angenehmen Geruch und lassen sich gut verteilen.

Die Produkte enthalten  Argan-, Jojoba- und Mandelöl. Shampoo und Spülung  enthalten kein Silikon, Salze oder Parabene. Für eine empfindliche Kopfhaut sehr gut geeignet.

Vom Shampoo bitte nicht zu viel hernehmen. Es schäumt nicht so stark wie andere Produkte. Besser ist es, wenig herzunehmen und zwischen den Händen aufschäumen. Dann erst auf den Haaren verteilen. Klappt hervorragend. Dann verbrauchst Du auch nicht zu viel.

Die Haare und Extensions sind geschmeidig, aber nicht schwer. Für meine feinen Haare ist das ja sehr wichtig. Meine Haare bleiben luftig geschmeidig und die Extensions sind weich und gut kämmbar.

Für die Spitzen benutze ich als zusätzliche Pflege Bild Argan Leave –In Conditioner.

Vor allem, wenn sich die Haare im Nacken durch Reibung an meiner Kleidung verknotet haben.

Der Duft ist sehr angenehm und frisch und es bleibt den ganzen Tag so. Um Haar Spliss vorzubeugen,  enthält es marokkanisches Arganöl.

 

 

Von Xtend Your Hair haben meine Kunden und ich die Serie für Keratinbondings hergenommen.

Xtend Your Hair hat ein Shampoo für Keratinbonding Extensions und eins für Tape On / Microring Extensions. Damit wird gewährleistet, dass sich die Bondings nicht frühzeitig lösen.

Ihre Pflege Produkte sind sowohl für echte Haare als auch für Kunsthaare geeignet.

Meine Kunden und ich haben das Creme Shampoo und die Intensiv Haarmaske genommen.


Spar-Set Xtend-your-Hair Pflegeserie für TapeOn & Microring Extensions – Shampoo – Intensiv Haarmaske -Maroccanoil

Es riecht angenehm, ein wenig süß. Das Shampoo ist aber ein wenig dicker als andere Shampoos. Mich hat es nicht gestört, weil ich eh sehr wenig nehme und es zwischen meinen Hände gut aufschäumt. Erst dann verteile ich es auf meinen Haaren.  Es lässt sich gut verteilen und bildet einen angenehmen Schaum.

Denke bitte immer dran, die Haare niemals zu reiben. Dadurch wird die Schuppenschicht aufgeraut und die Haare verfilzen schneller.

Haare werden durch die Kombination von Creme Shampoo und Intensiv Haarmaske glänzend, geschmeidig und gut kämmbar. Meine eigenen Haare fühlen sich fester an als früher.

Beide Produkte sind silikon- und parabenfrei und enthalten Arganöl. Die Maske enthält zusätzlich noch Panthenol.

Als zusätzliche Spitzenpflege haben wir noch das Spitzenfluid mit Arganöl hergenommen. Es ist für alle Haare und Bondings geeignet. Nur bitte nicht auf die Bondings auftragen oder am Ansatz, dort wird es nicht gebraucht, sondern nur auf die Spitzen.

Es riecht leicht nussig und fühlt sich nicht fettig an. Ist für zwischendrin sehr gut geeignet und ich liebe es, es aufzutragen, bevor ich meine Haare bürste.

Beide Firmen stellen hochwertige Extensionsprodukte her, die auch noch bezahlbar sind. Die Produkte sind auf die Bedürfnisse von Haaren und Bondings abgestimmt und deswegen werde ich nie verstehen, wenn wieder mal nach einem Extensionstermin die Frage kommt “kann ich meine normale Pflege  hernehmen?´´.

 

Fotograf Günter Stömmer

Make-up & Hairstyling & Mode Styling: beautygott.com