Gesicht Make-up

Beauty to Go

Beauty to go

 

Dieses Problem hat, glaube ich, jede von uns: Wenn wir verreisen, wissen wir nicht, welche Beauty-Produkte wir mitnehmen sollen. Immerhin ist unser Koffer doch schon soooo vollgepackt mit anderen Sachen.

Heutzutage haben die Hotels kleine Seifen und Co, die Du notfalls nutzen kannst. In den meisten Ferienorten gibt es auch Geschäfte, in denen Du Cremes und Anderes nachkaufen kannst. Aber was ist, wenn Du etwas vergessen hast oder nicht mehr in den Koffer bekommen hast, dass Du nicht so leicht und günstig kaufen kannst?

Zum Beispiel eine Wimpernzange!

Hier ist meine einfache Ersatzlösung, die nichts kostet:

Du brauchst nur einen Teelöffel und heißes Wasser.

Halte den Teelöffel so lange unter heißes Wasser, bis er warm ist. Dann drückst Du mit der gebogenen Seite Deine Wimpern etwa 30 Sekunden nach oben. Fertig!

 

Beauty to go – Teil 2

Ohne Lippenstift oder Gloss würde ich nie in den Urlaub fahren. Die meisten Frauen, die ich kenne, machen das auch so. Das Coole daran: Du hast automatisch Rouge und Lidschatten dabei!!

Wenn wir auf Reisen sind, muss unser Make-up nicht langweilig aussehen. Mit nur wenigen Produkten können wir schon einen WOW Effekt erzielen.

 

Hierzu brauchst Du nur noch einen Kajalstift und eine Wimperntusche.

Mit dem Finger ein wenig vom Lippenstift/Gloss auf die Augenlider auftragen und mit dem Kajal den Wimpernrand betonen. Zum Schluss noch viel Wimpertusche auftragen. Fertig!