Ein Apfel ist nicht nur ein Vitaminspender sondern ein Heilmittel. Der Apfel ist eine wunderbare Heilpflanze für das Verdauungsystem, den Stoffwechsel und wirkt blutreinigend.

Der grüne Apfel ist nicht so gut wie der Rote, denn dieser enthält besonders viele Antioxidantien.

Vitamin C ist gut für das Bindegewebe, Kalzium, Magnesium sowie Kalium ist ebenfalls im Apfel enthalten. Durch die enthaltenen Antioxidantien, werden freie Radikale angegriffen und können geschädigte Zellen repariert werden. Durch die Vielzahl von enthaltenden Spurenelementen, Mineralstoffen und Vitaminen sorgt der Apfel für reine Haut, deshalb ist ein täglicher Verzehr ratsam.

Der Farbstoff Quercetin lindert Schwellungen und verringert das Risiko auf Allergien.

Ein Apfel kann die Verdauung anregen und gegen Durchfall helfen.

Bild von Michal Jarmoluk auf Pixabay